Brandschutzvorhang EI30, EI60

Textile Brandschutzvorhänge von Frank sind massgefertigte Feuerschutzvorhänge der Marke «FIRESCREEN®». Das flexible Rollvorhang-System ist VKF geprüft und in verschiedenen Grössen bis maximal 5 × 4 m erhältlich. Die robusten und isolierenden Brandschutzvorhänge garantieren einen sicheren Brandabschnitt. Gesteuert werden die Brandschutzvorhänge über das Brandmeldesystem. Bei Stromausfall schliessen die Vorhänge durch ihre eigene Schwerkraft.

Technische Beratung
 041 624 90 90

Produktfilm über den Brandschutzvorhang

Konstruktionsbeispiele
Brandschutzvorhang nach VKF-Norm

Brandschutzvorhang «FIRESCREEN®», selbstschliessend, Motor integriert
Brandschutzvorhang «FIRESCREEN®», selbstschliessend, Motor extern
Brandschutzvorhang «FIRESCREEN®», selbstschliessend, Motor extern

Technische Grundlagen Brandschutzvorhang

Schutzfunktionen  
Vorhang Textil Belag isolierend mehrschichtig, 13 mm dick, aus Spezialgewebe für eine verschleissarme Aufwicklung, mit seitlich eingebauten Führungsnocken
Oberflächen Metallteile standardmässig verzinkt, Oberflächenbehandlung ( RAL, NCS ) optional
Antriebssystem Vorhang durch Schwerkraft selbstschliessend mit Abschlussleisten unten. Motorische Aufrollung über 230-Volt-Rohrmotor in Deckengehäuse eingebaut. Seitliche Führungsschienen mit integrierter Rückhaltung. Ansteuerung über Feststellanlage 24 V AC/DC. Bedien- und Schaltgeräte in Tornähe.
Anschluss An bauseitige Brandmeldeanlage ( BMA )
Zubehör Handtaster oder Schlüsselschalter zum manuellen Auslösen der Feststellvorrichtung, Anschluss an bauseitige Rauchmeldezentrale (RMZ), biometrische Zugangskontrolle
   
Einbau  
Wandanschluss/-anschlag Seitliche Führungsschiene aus Stahlblech auf Wand aufgesetzt
Deckenanschluss Deckengehäuse mit integriertem Rohrmotor, Anschluss links oder rechts, für Wandmontage. Abmessungen abhängig von Elementdurchgangsgrösse.
Wandtypen Mauerwerk und Leichtbauwand mit Tragkonstruktion ( min. EI60 / RF1 )
Brandschutzvorhang

Motor
Der Vorhang wird durch einen integrierten Rohrmotor bewegt.

Brandschutzvorhang

Steuerung
Die Steuerung wird ab Werk mit einem Stecker 230 V und Kabel geliefert. Diese muss an eine Brandmeldeanlage angeschlossen werden. Die maximale Distanz vom integrierten Motor bis zur Steuerung soll 2m nicht überschreiten.

Brandschutzvorhang

Externe Anzeigeeinheit
Eine externe Anzeigeeinheit kommt optional zum Einsatz, wenn die Steuerung nicht unmittelbar beim Vorhang montiert werden soll.

Brandschutzvorhang

Serviceschalter
Als Serviceschalter (Auswahltaster, Drehschalter, Schlüsselschalter) werden genormte UP1 oder AP1 Schalter wie beispielsweise Feller Elizio Due Schalter verwendet. Dieser kann bauseitig organisiert werden oder wird mitge­liefert.

Für eine Vorhangmontage zwischen zwei Wänden oder in einer Leichtbauwand hat die Frank Türen AG eine eigene Tragkonstruktion entwickelt und zertifizieren lassen, welche die Brandschutzanforderung EI60 RF1 erfüllt und auch dem teils sehr hohen Vorhanggewicht gerecht wird.

Tragkonstruktion von frank Türen für Brandschutzvorhang Firescreen

Beachte
Diese Tragkonstruktion ist konzipiert für Gewichte bis 900 kg

Schnitt durch Abrollkasten

Schnitt durch Seitenführungsschiene

Schnitt durch Abrollkasten

Schnitt durch Seitenführungsschiene

Schnitt durch Abrollkasten

Schnitt durch Seitenführungsschiene

Brandschutzvorhang

  • Anzeige Netzspannung

    Zeigt an, ob Netzspannung anliegt.
    Bei Normalbetrieb leuchtet die grüne LED.

  • Anzeige Akkuspannung

    Zeigt den Zustand der Akkuspannung an.
    Bei Normalbetrieb leuchtet die grüne LED.

  • Anzeige Feueralarm

    Leuchtet, wenn der Feueralarm aktiv ist.
    Bei Normalbetrieb ist diese LED aus.

  • Wartungsanzeige

    Blinkt, wenn die jährliche Wartung ansteht.
    Bei Normalbetrieb ist diese LED aus.

Sicherheitsnachweise

Brandschutzvorhänge EI30, EI60 von Frank sind nach Mass und VKF-Norm gefertigt.

Brandschutz EI30/EI60 Brandschutz-Zertifikat