Wasserfeste Türen

In feuchter oder nasser Umgebung, wie beispielsweise in Hallenbäder und Wellness-Bereichen, oder bei Kellertüren nach aussen, schützen wasserfeste Türen vor Nässe, Dampf und Feuchtigkeit. Wasserdichte Türen von Frank werden nach Mass gefertigt und rundum mit Giessharz beschichtet. Durch das nahtlose Umschliessen bleibt der Holzkern auch bei fortgesetzter, intensiver Belastung durch Dampf und Wasser vollkommen trocken und dauerhaft frei von Verformungen, Quellungen und Korrosion.

Beispiele für wasserfeste Türen

Wasserdichte Türen mit Hygieneschutz für öffentliches Hallenbad.
Feuchtraumtür im Sauna­bereich mit spezifischer Kunststoff-Schicht und nicht rostbaren Beschlägen.
Feuchtraum geeignete Holztür mit chlorbeständiger Oberflächen­behandlung.
Feuchte­beständige Toiletten­türen in Holz.
Nassraumtüren für Wellnessbereich.
Nassraumtüren für Hallenbad.

Türen für Feucht- oder Nassräume

Die Begriffsunterscheidung zwischen Feuchträumen und Nassräumen ist fliessend. Im Feuchtraum herrscht nutzungsbedingt eine hohe Luftfeuchtigkeit, die je nachdem nicht durch eine freie Lüftung abgeführt werden kann. Von Nassräumen ist üblicherweise die Rede, wenn in einem Innenraum nutzungsbedingt viel Wasser anfällt oder ein Raum aus betrieblichen, hygienischen oder anderen Gründen mit Wasser abgespritzt werden muss. 

Unabhängig, ob wir von Innentüren für Feucht- oder Nassräume sprechen, bei wasserdichten Türen wird das Türblatt mit einer widerstandsfähigen Kunststoff-Schicht ummantelt, mit einer zusätzlichen Oberflächenbeschichtung veredelt und mit Beschlägen aus Chromstahl, welche nicht rosten können, ausstaffiert. 

Vorteile wasserfester Türen mit Giessharz-Beschichtung

  • dauerhaft nässe-/feuchtebeständig, wasserdicht
  • dauerhaft beständig gegen Intensivreiniger und Desinfektionsmittel
  • dauerhaft beständig gegen Bakterien und Keime
  • unempfindlich gegen mechanische Einwirkung
  • wirkt elektrisch und thermisch isolierend

Pläne und technische Grundlagen für wasserfeste Türen in Holz

Technische Beratung

Wenn Sie sich für wasserfeste Türen interessieren, senden Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage mit Angaben zum gewünschten Türsystem/Produkt, zur Objektadresse sowie die vorhandenen Planunterlagen. Vergessen Sie nicht, Ihre Telefonnummer mitzuteilen. Ein Technischer Berater wird sich innert 24 Stunden telefonisch bei Ihnen melden.

Bitte beachten
Unsere sicherheitsspezifischen Türen-/Wandsysteme in Holz sind für Bauten in der Schweiz zertifiziert. Zudem planen und produzieren wir alles nach Mass, und haben daher keine Fertigtüren an Lager.

Christian Imhasly, Kalkulator, Leiter Entwicklung

Christian Imhasly
Kalkulator, Leiter Entwicklung
c.imhasly@frank-tueren.ch

Benno Frank, Kalkulator

Benno Frank
Kalkulator
b.frank@frank-tueren.ch