Rahmenlose Türen

Eine rahmenlose Drehwandtür ist die elegante Lösung für grosse Türen und flexible Wandelemente in architektonisch schlicht gehaltenen Innenräumen. Mit dem neuartigen FritsJurgens Pivot-Türscharnier werden zargenlose Innentüren zu beweglichen Wänden und Trennwände zu rahmenlosen Drehtüren. Das Pivot-Türsystem funktioniert einwandfrei ohne Zargen, Zierleisten, Türdrücker, Schliessbleche, Beschläge und Bodentürschliesser. Die komplette Türmechanik wird in die Tür und nicht in den Boden oder in die Decke montiert.

Beispiele für rahmenlose Türen

Rahmenlose Wohnungsabschlusstür mit verdeckter Aluminiumkonstruktion (AGS) wandbündig.
Rahmenlose Wohnungsabschlusstür mit verdeckter Aluminiumkonstruktion (AGS) wandbündig.
Rahmenlose Türen werden auch Drehwandtür, Pivot-Tür oder Tapetentür genannt.
Rahmenlose Türen werden auch Drehwandtür, Pivot-Tür oder Tapetentür genannt.
Wandbündige Türen mit AGS-Futterprofilen.
Wandbündige Türen mit AGS-Futterprofilen.
Freischwingende Zapfenband-Tür (FritsJurgens Pivot-Beschlag) furniert in Räuchereiche und natur lackiert.
Freischwingende Zapfenband-Tür (FritsJurgens Pivot-Beschlag) furniert in Räuchereiche und natur lackiert.
Rahmenlos – schnörkellos: In Holzwand eingeschnittene Massivholztür.
Rahmenlos – schnörkellos: In Holzwand eingeschnittene Massivholztür.

Das Pivot-Türsystem

Rahmenlose Türen sind Drehflügeltüren respektive schwenkbare Wände, die sich leicht anstossen lassen und durch ein spezielles Federsystem von selbst weiter drehen, respektive langsam abbremsen. Das Pivot-Türscharnier ist nicht grösser als eine Hand und bringt dennoch grosse und schwere Türen bis 500 kg mühelos in Bewegung.

Technische Beratung

Wenn Sie sich für eine rahmenlose Tür interessieren, nehmen Sie bitte direkt mit einem unserer Projektleiter Kontakt auf. Oder Sie senden uns eine Nachricht mit nachfolgendem Formular und wir melden uns bei Ihnen.

Zu den Ansprechpersonen