Mitarbeiterinfo und Verabschiedung Sepp Ming

An der Mitarbeiterinfo vom 12. Juli 2019 konnte der gesamten Mannschaft ein gutes Halbjahreszeugnis präsentiert werden. Auf den Baustellen haben wir zeitlichen und räumlichen Engpässen getrotzt, in der Produktion lief vieles automatisch und im Büro wurde geschwitzt und geackert wie noch selten. Ein Grund für alle, sich mit viel Fleisch, Käse, Salate und Brisenbräu-Bier zu stärken. Zusammen wurde unser ältester Mitarbeiter, Sepp Ming, Ü70, gefeiert und gebührend verabschiedet. Zum Abschluss gehörte Sepp die Bühne – so wie es sich für einen hochgeschätzten Arbeitskollegen und musisch-kreativen Denker und «Feinmotoriker» gehört. Die volle Aufmerksamkeit war und ist ihm gewiss. Auf Wiedersehen und -hören, lieber Sepp.