Wenn der Maestro nach uns ruft

Rapperswil-Jona. Nach aktuellen Mediennews soll es im künftigen Heim von Roger Federer und seiner sechsköpfigen Familie unter anderem 20 Bäder, ein Schulzimmer und ein Rosenbeet in der Grösse eines Tennisplatzes geben. Insider wollen zudem wissen, dass Herr und Frau Federer grosses Interesse am schlüssellosen Wohnen mit der neuartigen Handflächen-Venenbiometrie zeigen. Aus Diskretionsgründen wollen wir hierzu keine klare Stellung beziehen.