Lärmempfinden

Schallbarometer

Geräuschpegel verursacht am menschlichen Ohr in dB(A):

Schall ist nicht gleich Lärm

Lärm ist eine subjektive Empfindung. Und trotzdem lässt sich sagen: Niemand mag Lärm oder dauernde Nebengeräusche aushalten. Weder Zuhause in seinen vier Wänden, beim Arbeiten, noch im Hotel. Ob wir nun von Aussenlärm, Geräuschpegel oder Schalldämmung und Dezibel reden: Hauptsache die einzuleitenden respektive eingeläuteten bautechnischen Massnahmen bringen Ruhe und Privatsphäre.

Schallschutzmassnahmen

Ausgeklügelte Türen- und Wandsysteme mit verbesserter Schalldämmung können einen wichtigen Beitrag gegen störenden Lärm leisten. Erfahren Sie mehr.

Schallschutztüren Schallschutzverglasung